derzeit leider ausgebucht - derzeit leider ausgebucht - derzeit leider ausgebucht - derzeit leider ausgebucht 

Der Grundkurs ist gedacht für:

* Personen, die sich aus unterschiedlichen Gründen mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer intensiver auseinandersetzen wollen

* MitarbeiterInnen in helfenden Berufen

* Menschen, die als HospizhelferInnen ehrenamtlich arbeiten möchten.

 

Kursinhalte sind:

* Auseinandersetzung mit dem Thema Leben, Sterben, Tod und Trauer

* eigene Psychohygiene

* Selbsterfahrung in der Gruppe

* Psychosozialer Bereich von Krankheit, Tod und Trauer

* Medizinische und pflegerische Aspekte; z.B.Schmerztherapie und Symptomlinderung, einfache Pflegemaßnahmen

* Begleitung von Menschen mit unheilbarer Erkrankung oder Sterbenden und deren Angehörigen während der Krankheit und in der Trauer

* Gespräche am Krankenbett

* ethische Grenzfragen wie z.B. aktive und passive Sterbehilfe - gesellschaftlicher Konzext

* soziale und rechtliche Fragen in Zusammenhang mit Krankheit, Sterben und Tod

* Spiritualität und Rituale

 

Der Verein Hospiz St. Martin hat beschlossen, trotz der großen Unsicherheit bzgl der Covid19 Maßnahmen den Grundkurs im Frühjahr anzubieten. Mit etwas Glück fallen wir in eine Zeit der Maßnahmenerleichterung. Dafür haben wir ein Corona Konzept erarbeitet, das u.a. die Verschiebung der Termine in die wärmere Jahreszeit, extra große Räumlichkeiten, kleinere Arbeitsgruppen und Testung als Teilnahmebedingung beinhaltet. Trotz dieser Bemühungen können wir natürlich nicht garantieren, dass der Kurs so wie geplant stattfinden kann. Folgende Termine stehen derzeit unter Vorbehalt fest:

Informationstag: 2. März 2021 

Module: 26./27.März, 16./17.April, 07./08. Mai, 28./29.Mai, 11./12.Juni '21

Hier können Sie den  Folder zum Grundkurs 2021 herunterladen. Bitte beachten Sie, dass die Termine im Folder nicht mehr korrekt sind.